Kann man ein iPhone ohne Code zurücksetzen?

Es gibt viele Gründe, warum Sie Ihr iphone zurücksetzen ohne code. Ich werde hier einige der Szenarien auflisten:
– • 1. Sie möchten alle personenbezogenen Daten im iPhone löschen, bevor Sie sie weitergeben oder verkaufen.
– • 2. Du hast das iPhone Passwort vergessen.
– 3. Das iPhone ist deaktiviert oder gesperrt.
– • 4. Hol dir ein gebrauchtes iPhone mit Passwort.
– 5. Das iPhone erleidet schwere Schäden und benötigt eine

Werkswiederherstellung

Nachdem wir den Grund für das Zurücksetzen eines iPhones gekannt haben, können wir nun weitermachen, wie man ein iPhone ohne Passwort zurücksetzen kann.

Weg 1. Wie man das iPhone ohne iTunes über die Einstellungen auf Werkseinstellung setzt

Einige Benutzer wollen das iPhone werkseitig zurücksetzen, indem sie alle persönlichen Daten löschen und alle Inhalte löschen, aber sie wollen dies nicht in iTunes tun, da iTunes ein sehr komplexes Werkzeug zur Wiederherstellung des iPhone ist.

  • Navigieren Sie zur iPhone Settings App > General > Reset, tippen Sie auf Alle Inhalte und Einstellungen löschen.
  • Nachdem Sie Ihr iPhone zurückgesetzt haben, können Sie es aus dem iCloud-Backup wiederherstellen, wenn Sie über ein iCloud-Backup verfügen.

Weg 2. Werkseinstellung Deaktiviertes/gesperrtes iPhone ohne Passwort und iTunes

Wenn Sie Ihr iPhone-Passwort vergessen haben oder das iPhone nach zu häufiger Eingabe eines falschen Passworts deaktiviert ist, können Sie ein iPhone-Passwortentsperrungsprogramm verwenden – Tenorshare 4uKey, um das iPhone-Passwort zu umgehen und das iPhone ohne iTunes werkseitig zurückzusetzen. Es wird das iPhone ohne Passwort in einfachen Schritten freischalten.

Verbinden Sie Ihr gesperrtes/deaktiviertes iPhone mit dem Computer und öffnen Sie 4uKey. Klicken Sie auf der Hauptschnittstelle auf die Schaltfläche Start.

Mit dem heruntergeladenen Firmware-Paket beginnt dieser iPhone Passwort Entsperrer damit, das Passwort von Ihrem iPhone/iPad zu entfernen. Nach dem Entfernen des Passworts wird Ihr iPhone neu gestartet und Sie werden vom klassischen “Hallo”-Bildschirm begrüßt.

Haben Sie gelernt, wie man das iPhone ohne Passwort und iTunes werkseitig zurücksetzt, müssen einige Benutzer möglicherweise auch das iPhone mit iTunes oder iCloud werkseitig zurücksetzen. Wir werden sie auch vorstellen, aber ich denke, die obige Methode ist der beste Weg, um das iPhone werkseitig zurückzusetzen.

Weg 3. Wie man das gesperrte iPhone mit iCloud werkseitig zurücksetzt

Um das iPhone ohne Passwort auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, müssen Sie Mein iPhone auf Ihrem Gerät finden aktiviert haben. Wenn nicht, gehen Sie bitte zu den anderen Methoden in diesem Beitrag.

  • Gehen Sie in Ihrem Computerbrowser zu icloud.com und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID und Ihrem Passwort an.
  • Klicken Sie auf Mein iPhone finden und klicken Sie auf “Alle Geräte” oben in Ihrem Browserfenster. Das iPhone, das du zurücksetzen musst, sollte aufgelistet werden. Klicken Sie darauf und tippen Sie auf die Option iPhone löschen. Dadurch werden das iPhone Passwort und alle Daten gelöscht.

Weg 4: Werkseinstellung des iPhone mit Tenorshare ReiBoot

Wenn die oben genannten Methoden nicht werkseitig Ihr gesperrtes iPhone zurücksetzen können, denke ich, dass die folgende Methode das Problem gut lösen kann. Ich empfehle den Deep Repair Mode von Tenorshare ReiBoot, um das gesperrte/deaktivierte iPhone werkseitig zurückzusetzen und die Leistung Ihres Gerätes zu verbessern. Als professionelles iOS-Systemreparaturwerkzeug kann ReiBoot über 50 Arten von iPhone Problemen beheben.

Starten Sie ReiBoot und wählen Sie die Funktion Betriebssystem reparieren, Sie werden eine Schnittstelle wie unten beschrieben eingeben.

Der Standardmodus stellt das iPhone-System werkseitig ohne Datenverlust wieder her. Wenn Ihr iPhone nicht einschaltet, der schwarze Bildschirm des iPhones den Tod anzeigt, das iPhone auf dem Apple-Logo klebt oder andere Systemprobleme auftreten, klicken Sie einfach auf “Reparatur starten” und folgen Sie den Anweisungen zur Wiederherstellung von iOS, ohne Daten zu löschen.

Wenn Sie jedoch das iPhone durch Löschen aller Daten auf Werkseinstellungen zurücksetzen möchten oder Ihr iPhone deaktiviert ist und die Standardreparatur nicht hilft, können Sie das iPhone mit ReiBoot auf Werkseinstellungen zurücksetzen, um das iPhone/iPad auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Diese Art des Zurücksetzens des iPhone löscht alle Daten und installiert das neueste iOS erneut auf Ihrem Gerät.

Extra Tipp: Werkseitig zurückgesetztes gesperrtes iPhone mit iTunes
Die Voraussetzung für die Nutzung dieser Methode ist, dass Sie Ihr iPhone mit iTunes synchronisiert haben. Bitte sichern Sie Ihr iPhone vorher, da nach dem Zurücksetzen alle Daten gelöscht werden.

Schritt 1. Verbinden Sie das iPhone mit dem Computer und öffnen Sie iTunes.
Schritt 2. Klicken Sie auf der Registerkarte Zusammenfassung auf die Option “iPhone wiederherstellen” und dann auf “Wiederherstellen” im Popup-Bestätigungsfenster.

Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und Sie können ohne Passwort auf das iPhone zugreifen. Nach der Wiederherstellung können Sie auf Backup in iTunes wiederherstellen klicken, um das iPhone aus der neuesten Sicherungsdatei wiederherzustellen.